Eingeschränkte Terminverfügbarkeit aufgrund des Weggangs von Herrn Beidoun

Leider musste unser ärztliche Kollege Herr Beidoun unsere Praxis kurzfristig verlassen.

Zum Hintergrund: Herr Beidoun wollte im MVZ Hautzentrum am Kurpark die letzten Monate seiner Facharztausbildung gemäß der neuem Weiterbildungsordnung 2020 absolvieren. Diese Weiterbildungsordnung sieht vor, dass die vollen 5 Jahre in Praxen erworben werden können und eine Weiterbildung an Kliniken nicht mehr erforderlich ist. Leider hat die Ärztekammer Baden-Württemberg vor wenigen Wochen entschieden, dass in Baden-Württemberg doch noch eine mindestens einjährige Weiterbildung an einer Hautklinik stattfinden muss. Deshalb verließ uns Herr Beidoun kurzfristig, um diese Zeit an einer Klinik zu absolvieren.

Unsere weitergehende Befürchtung: Wegen dieser Regelung, die unseres Wissens bisher nur in Baden-Württemberg und Bayern gilt, werden jetzt viele Ärzte, die Hautärzte werden wollen, einen großen Bogen um unser Bundesland machen. Dies wird sich auf die Patientenversorgung negativ auswirken. Leider trifft dies bereits auf uns zu: Wir mussten hunderten von Patienten die Termine absagen, ohne ihnen einen neuen Termin anbieten zu können.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass es derzeit zu Einschränkungen an Terminverfügbarkeiten bei uns kommt.

Vorbeugung von Hautalterung und Hautkrebs

Mehrere Studien haben kürzlich zeigen können, dass eine Laserbehandlung des Gesichtes mit dem fraktionalen Co²-Laser Hautalterung verlangsamen kann und sogar der Entwicklung von „hellem“ Hautkrebs, der häufigsten Hautkrebsvariante, vorbeugen kann.

Neu im Ärzteteam: Henning Hezel

Wir freuen uns sehr über unseren neuen ärztlichen Mitarbeiter und Facharzt für Allgemeinmedizin Herrn Hezel. Er wechselt, nachdem er einen Teil seiner zweiten Facharztausbildung zum Hautarzt in Nürnberg absolviert hat, ab Mitte Mai 2023 zu uns in das MVZ Hautzentrum am Kurpark. Herzlich willkommen, Herr Hezel!

Wir suchen eine Auszubildende zur MFA* (m/w/d)

Das MVZ Hautzentrum am Kurpark sucht in Stuttgart ab sofort eine Auszubildende zur Medizinische Fachangestellten* (m/w/d) zur Verstärkung des engagierten Teams. Ein Wechsel zu uns im 2. oder 3. Lehrjahr wäre ebenfalls möglich.

*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung in der Patientenbehandlung durch Wundversorgung, Wechseln von Verbänden, Blutentnahmen etc.
  • Vorbereitung des Instrumentariums und Assistenz bei Operationen
  • Durchführung der Videodokumentation bei Hautkrebsvorsorge
  • Allgemeine administrative Bürotätigkeit

Ihr Profil

  • Guter Schulabschluss
  • Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, Höflichkeit und Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • Fließende Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegial agierenden Team
  • Einstieg ab sofort – Wechsel im 2. und 3. Lehrjahr wäre ebenfalls möglich
  • Sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Modern ausgestattete Praxisräume mit hochwertigen Geräten und einer sehr guten Verkehrsanbindung
  • Eine gute Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen
  • Viele Mitarbeiter-Vergünstigungen (Corporate Benefits uvm.)

 

Bewerben Sie sich jetzt in unseren Stellenportal unter: https://jobapplication.hrworks.de/de?companyId=h1f3674&id=e3676b