Vitamin D in der Corona-Krise

Es gibt inzwischen eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien, die einen Zusammenhang von schweren COVID-19 Verläufen mit niedrigen Vitamin D-Spiegeln festgestellt haben. Wir empfehlen Ihnen: nehmen Sie täglich 1000 IE (Internationale Einheiten) Cholecalciferol täglich gegen Vitamin D-Mangel ein. Es gibt keine Nebenwirkungen und schützt möglicherweise vor schweren Corona-Infektionen.