Sanfte Lasertherapie

Die Lasertherapie ist ein ganz besonderer Schwerpunkt unserer Praxis. Eine optimale Lasermedizin für Ihre Haut liegt uns sehr am Herzen. An der Universitäts-Hautklinik Freiburg in der Lasermedizin ausgebildet, sind wir besonders spezialisiert durch den Abschluss des europaweit einmaligen universitären Studienganges „Diploma in Aesthetic Laser Medicine“ an der Universität Greifswald. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Lasertherapie und mit unseren derzeit acht modernsten Lasersystemen bieten wir eine außerordentliche Kompetenz auf diesem Gebiet. Wir führen praktisch alle Laserbehandlungen der Haut durch – derzeit ca. 2500 pro Jahr. Wir sind Mitglieder der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft, einem Zusammenschluss von 120 in der Lasertherapie besonders spezialisierten Dermatologen.

Laserbehandlungen

Durch den Einsatz von acht modernsten Lasern können wir Hautkrankheiten und störende Hautveränderungen effektiv und dabei schonend behandeln. Gewisse Hautveränderungen lassen sich ausschließlich mit einem Laser zufriedenstellend behandeln. Laser können störende Erscheinungen an der Haut entfernen, ohne Spuren zu hinterlassen.

Modernste Lasersysteme

Durch den Einsatz von acht modernsten Lasern können wir Hautkrankheiten und störende Hautveränderungen effektiv und dabei schonend behandeln. Gewisse Hautveränderungen lassen sich ausschließlich mit einem Laser zufrieden stellend behandeln. Laser können störende Erscheinungen an der Haut entfernen, ohne Spuren zu hinterlassen.

content_laser_excel

Excel V Laser

Der Excel V-Laser der allerneuesten Generation (mit FDA-Zulassung) kann Äderchen, Couperose, Blutschwämmen, Feuermale, rote Narben und auch hartnäckige Besenreiser mit seinen verschiedenen Wellenlängen und variablen Impulsdauern höchst effektiv entfernen oder bessern.

Behandlungsfelder:
content_laser_pinpointe

Pinpointe-Footlaser

Der erste und bisher einzige von der FDA in den USA zugelassene und effektive Laser gegen Nagelpilz. Mit dem speziell gepulsten Nd:YAG-Laser werden die betroffene Nägel behandelt. Meist reichen drei bis fünf Behandlungen aus, um den Pilz abzutöten. Der Nagel wächst wieder gesund nach. In der Regel ist eine vorherige medizinische Fußpflege mit Abschleifen der verdickten und verfärbten Nagelanteile notwendig.

Behandlungsfelder:
content_laser_langep_ndyag

Langgepulster Nd-YAG-Laser (Mydon-Laser)

Der erste und bisher einzige von der FDA in den USA zugelassene und effektive Laser gegen Nagelpilz. Mit dem speziell gepulsten Nd:YAG-Laser werden die betroffene Nägel behandelt. Meist reicht eine Behandlung aus, um den Pilz abzutöten. Der Nagel wächst wieder gesund nach. In der Regel ist eine vorherige medizinische Fußpflege mit Abschleifen der verdickten und verfärbten Nagelanteile notwendig. Mit diesem langgepulsten Nd-YAG-Laser lassen sich Gefäßveränderungen aller Art, auch endolominal, behandeln. Er erreicht rote und blaue, tiefe und oberflächlich liegende Gefäße. Ein integriertes Kühlsystem schützt die Hautoberfläche.

Behandlungsfelder:
content_laser_alexandrit

Alexandrit-Laser

Mit dem modernen, leistungsstarken Alexandritlaser mit variablen Impulslängen können Haare dauerhaft und schonend entfernt werden. Eine vorherige Beurteilung durch einen erfahrenen Dermatologen ist immer erforderlich. Risiken sind dann kaum vorhanden. Für die meisten Hauttypen ist dies der optimale Haarentfernungslaser.
(lang- und kurzgepulst)

Behandlungsfelder:
content_laser_rubin

Rubin-Laser

Mit dem Rubin-Laser können schonend und sicher braune Hautveränderungen wie z.B. Altersflecken, bestimmte Muttermale, Pigmentstörungen, Sommersprossen, Schmutzeinsprengungen und Tattoos entfernt werden. Bei Tätowierungen sind mehrere Behandlungen notwendig.
(gütegeschaltet und langepulst)

Behandlungsfelder:
content_laser_ktp

Langgepulster KTP-ND-YAG-Laser

Eine Neuentwicklung zur Entfernung von allen störenden rötlichen Strukturen in der Haut ist der langgepulste, frequenzgedoppelte Nd:YAG-Laser. Mit einer Impulsdauer von bis zu 50 ms kann er zur wirkungsvollen Entfernung von erweiterten („geplatzten“) Äderchen, Couperose, Teleangiektasien, Feuermalen, Blutschwämmchen (auch bei kleinen Kindern), Angiomen und Besenreisern eingesetzt werden. Eine Diagnosestellung durch einen erfahrenen Hautarzt ist eine Voraussetzung, um Fehlbehandlungen zu vermeiden. Durch die kontinuierliche Hautkühlung während der Behandlung wird die geringe Schmerzhaftigkeit weiter gemindert und die Haut geschont.

Behandlungsfelder:
content_laser_excimer

Excimer-Laser

Der Excimer-Laser ist seit 2000 in den USA zur Behandlung der Psoriasis (Schuppenflechte, der Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und Ekzemen zugelassen (FDA-approved). Der besondere Vorteil liegt in der gezielten Behandlung und dem rasch eintretenden Erfolg. In der Regel reichen 12-15 Lasersitzungen, die ein- oder zweimal wöchentlich durchgeführt werden, aus, um die Schuppenflechtenherde zur Abheilung zu bringen. Bei der Vitiligo sind oft deutlich mehr Sitzungen notwendig, um eine Besserung (Repigmentierung der Herde) zu erreichen. Eine Abrechnung über die privaten Krankenversicherungen ist möglich.

Behandlungsfelder:
content_laser_erbiumyag

Erbium-YAG-Laser

Der Erbium:YAG-Laser ist ein moderner Lasertyp, der eine im Vergleich zum CO2-Laser schmerzärmere und schonendere Behandlung ermöglicht. Die nicht behandelten Hautschichten werden nicht beeinträchtigt, die Haut heilt schneller, Rötungen bilden sich deutlich rascher zurück.

Behandlungsfelder
content_laser_co2

Co2-Laser

DeepFX und ActiveFX, das Ergebnis neuester Entwicklun-gen in der Lasertechnologie, ist ein Verfahren, das zu lang anhaltender Hautstraffung führt. Die fraktionierte Laserbehandlung glättet Falten und Aknenarben und stimuliert die Bildung von neuem Kollagen in der Haut, was zu einer weiteren Straffung der Haut führt. Mit dem Laserlicht werden kleinste, eng beieinander liegende Punkte der Haut behandelt. Die Vorteile:

  • Hautstraffung und über Monate weiter zunehmende Hautglättung
  • Verbesserung der Spannkraft und Hautstruktur
  • Beschleunigte Heilung (meist nur einige Tage)

In der Fachwelt herrscht heute Einigkeit, dass der fraktionierte Laser eine wirksame und besonders sichere Behandlung von Alterserscheinungen der Haut und von Aknenarben darstellt. Auch zur Behandlung von anderen Hautveränderungen (Pigmentstörungen, Dehnungs-streifen u.a.) wird der Laser erfolgreich eingesetzt.

Behandlungsfelder: